Es geht los…

Ein erstes Treffen der kajuga-Projektverantwortlichen mit den Partnern aus der Praxis hat am 25.04.2017 in Münster stattgefunden (v.l.): Prof. Dr. Judith Könemann (WWU Münster) und Prof. Dr. Claudia Gärtner (TU Dortmund) leiteten das erste, von gegenseitigem Kennenlernen und angeregtem Austausch geprägte, Treffen. Sie freuen sich zusammen mit den beiden für das Projekt zuständigen Mitarbeiterinnen Laura Otte (TU Dortmund) und Rebekka Krain (WWU Münster) auf eine enge und anregungsreiche Zusammenarbeit mit den Kollegen aus der Praxis, Benedikt Kisters (BDKJ Osnabrück) und Nico Schnittger (BDKJ Paderborn).

 

Das Projekt wird finanziert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft.