Aktuell arbeitet das Projektteam an einer Abschlusspublikation.
Bisher veröffentlichte Beiträge haben wir für Sie hier zusammengestellt:

Jugendarbeit in der Schule? Katholische Träger im Ganztag
(Claudia Gärtner und Judith Könemann)

Der Beitrag im „Handbuch Kirchliche Jugendarbeit“ beleuchtet die veränderten schulischen und verbandlichen Bedingungen als Ausgangspunkt für die Kooperation von Jugend(verbands-)arbeit und Schulen und gibt außerdem (empirische) Einblicke in das Praxisfeld dieser Kooperationen.

Gärtner, Claudia; Könemann, Judith (2019): Jugendarbeit in der Schule? Katholische Träger im Ganztag. In: Kaupp, Angela; Höring, Patrik C. (Hg.): Handbuch Kirchliche Jugendarbeit. Für Studium und Praxis (Grundlagen Theologie). Freiburg im Breisgau: Herder, S. 294-302.

Ergänzend hierzu auch eine Zweitveröffentlichung:
Claudia Gärtner/Judith Könemann, Jugendarbeit in Schule? Katholische Träger im Ganztag, in: engagement. Zeitschrift für Schule und Erziehung, 37 (2019), 204-207 (Erstveröffentlichung in: Kaupp, A./Höring, P. C. (Hg.) Handbuch kirchliche Jugendarbeit, Freiburg 2019, 292-300)

Catholic Youth Associations‘ Activities in All-Day Schools in Germany: Opportunities and Limits 
(Claudia Gärtner, Rebekka Krain und Laura Otte)

Im Anschluss an die „International Conference on Catholic Religious Eduation in Schools“ (07.-10.02.2018) ist nun der zugehörige Sammelband erschienen. Die Tagung wurde von Teilnehmer*innen aus über 20 Ländern aller fünf Kontinente besucht und genauso international und vielzählig sind nun auch die entsprechenden Beiträge. Auch kajuga freut sich, das Projekt und die Kooperation von Jugendverbänden und Schulen in Deutschland dort vorstellen zu können.

Gärtner, Claudia; Krain, Rebekka; Otte, Laura (2019): Catholic Youth Associations‘ Activities in All-Day Schools in Germany: Opportunities and Limits. In: Buchanan, Michael T; Gellel, Adrian: Global Perspectives on Catholic Religious Education at Schools. Volume II: Learning and Leading in a Pluralist World. Singapore: Springer, S. 629-640.

Bundesweite online-Umfrage zu Schulkooperationen und kajuga im Gespräch mit Lisi Maier
(Laura Otte und Rebekka Krain)

Gemeinsam mit Lisi Maier (BDKJ Bundesvorstand) haben Laura Otte und Rebekka Krain auf die Ergebnisse der im Herbst 2017 von kajuga durchgeführten bundesweiten Online-Umfrage zum Thema Jugendverbandsarbeit und (Ganztags-)Schulkooperation zu schauen. Im Gespräch geht es hierbei u. a. um die Frage danach, was denn überhaupt unter „Kooperation mit Schule“ zu verstehen ist, es geht um die vielfältigen Ausgestaltungsformen sowie auch um die Chancen und Grenzen dieser Zusammenarbeit. Jugendverbände machen unterschiedliche Erfahrungen, wenn sie mit Schule kooperieren und Lisi Maier hilft uns die Rückmeldungen, die wir von den in Schulkooperationen tätigen Mitgliedern verschiedener Jugendverbände „vor Ort“ erhalten haben, im Kontext der Diskussionen zum Thema auf Bundesebene zu verorten.

Das verschriftlichte Gespräch finden Sie hier. Wer mehr über die vom kajuga-Projektteam durchgeführte Online-Umfrage erfahren möchte, klickt gerne zudem hier.

Wie geht katholische Jugendverbandsarbeit in (Ganztags-)Schule?
(Claudia Gärtner und Judith Könemann)

In der im Dezember erschienenen Ausgabe der „Thema Jugend“ (4. Ausgabe 2017) stellen Prof. Dr. Claudia Gärtner und Prof. Dr. Judith Könemann kajuga in einem Beitrag unter der Fragestellung „Wie geht katholische Jugendverbandsarbeit in (Ganztags-)Schule?“ vor.

Gärtner, Claudia; Könemann, Judith (2017): Wie geht katholische Jugendverbandsarbeit in (Ganztags-)Schule?. In: Thema Jugend (4), 8-10.

Interview: Katholische Jugendverbände und Ganztagsschule – kaum erforscht
(Judith Könemann)

Prof. Dr. Judith Könemann hat im Interview mit Ralf Augsburg von ganztagsschulen.org über religiöse Bildung, katholische Jugendverbände, Ganztagsschulen und kajuga gesprochen. Übrigens: Wer gebündelt nachlesen möchte, was Anlass, methodisches Vorgehen und Ziele des Projekts sind, findet dies hier auch auf einen Blick!

Das Projekt wird finanziert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft.